Kindergarten der Erlöserkirche Schwabing

 
Das Team des Evangelischen Kindergartens grüßt Sie herzlich!

Unser Kindergarten ist sehr zentral gelegen. Unsere Räumlichkeiten sind klein aber fein und unser Juwel ist der von außen nicht einsehbare und damit gut abgeschirmte ruhige Garten.

Um unsere drei Kindergartengruppen kümmern sich vier Erzieherinnen, vier Kinderpflegerinnen, eine Kinderpflegerpraktikantin und zwei junge Menschen, die ihr freiwilliges soziales Jahr bei uns machen.

Unser Kindergarten öffnet morgens um 7.30 Uhr und schließt um 16.30 Uhr. Die Grundbuchungszeit ist von 8 - 12 Uhr. Die Abholzeit ist ab 12 Uhr laufend. Wir essen um 12 Uhr und die Schlafenszeit ist von 13 - 14 Uhr.

Unsere Nachmittagsangebote belaufen sich dieses Kindergartenjahr auf Musik und Gesang, Beweg Dich - Bewegung, Tanz und Rhythmik, Kreativwerkstatt, Erzähl mir was - Reime und Bücher und Geschichten. Die religiöse Erziehung findet am Vormittag statt.

 

 

Anmeldetermine müssen telefonisch vereinbart werden

In der Regel werden Kinder zum 1. September eines jeden Jahres neu aufgenommen. Die Entscheidung hierüber wird etwa im März/April getroffen. Meistens überwiegt die Zahl der Vormerkungen die Zahl der frei gewordenen Plätze. Sollten während des Jahres Plätze frei werden, so besetzen wir diese sofort neu. Wesentliche Entscheidungskriterien sind hierbei das Alter des Kindes sowie etwaige familiäre Notlagen. Eine Kostenübernahme durch das Jugendamt kann beantragt werden. Eine gesetzlich festgelegte Probezeit von zwei Monaten gilt auch für unseren Kindergarten.

 

 
 
 
Unser Leitbild: Geborgenheit im Schutz des Turms

Unsere Sicht vom Kind ist geprägt von einem christlichen Menschenbild: In der Gemeinschaft des Kindergartens „im Schutz des Kirchturms“ stellen wir jedes Kind als eigenständige Persönlichkeit mit seinen Bedürfnissen und Ansprüchen in den Mittelpunkt, so dass individuelle Anerkennung, Begleitung und Geborgenheit erlebt wird.

Dabei ist die Anerkennung der Unterschiedlichkeit verschiedener Persönlichkeiten für uns ein Ausdruck evangelischer Freiheit. Diese Freiheit beinhaltet auch die Toleranz im Umgang mit anderen Überzeugungen, Religionen und Kulturen. „Im Schutz des Kirchturms“ – damit ist gemeint: Es ist uns wichtig, Glaube als Hilfe zum Leben erfahrbar zu machen, nicht nur an Festtagen, sondern auch im alltäglichen Miteinander.

 

 

Besuch vom Landesbischof

In der Vorweihnachtszeit 2018 besuchte der Landesbischofs Heinrich Bedford-Strohm unseren Kindergarten. Die Eindrücke seines Besuches können Sie in unserem Video sehen.

 

 

 

 

Kindergarten der Erlöserkirche
Monika Krammer (Leitung), Claudia Di Costa und Nina Maisenbacher (stellv. Leitung)

Ungererstr. 17
80802 München

Tel:  089 - 383 77 14 28 (zwischen 7:30 bis 9 Uhr sowie 13 bis 16:30 Uhr)
Fax: 089 - 383 77 14 10

kindergarten@erloeserkirche.de