Kunst

Die Erlöserkirche bietet seit einigen Jahren einen Ort für den Dialog von Kunst, Kirche, Theologie und Glauben.

 

Eigenständige gegenwartsbezogene künstlerische Äußerungen laden zu neuen Begegnungen mit dem kirchlichen Leben ein, regen zur Reflexion und zum Gespräch an.
Künstlerische Interventionen in und um das Kirchengebäude eröffnen die Möglichkeit für bereichernde, manchmal auch irritierende Erfahrungen über das Gewohnte hinaus. Indem existenzielle Fragen gestellt werden und die Kirche in Beziehung zu universalen, kulturellen Lebenszusammenhängen gesetzt wird, vermag die Bildende Kunst die Wahrnehmung zu schärfen und die Perspektive auf die Inhalte der christlichen Religion zu erweitern.

Ein Kunstausschuss ist für die Konzeption und Durchführung der künstlerischen Veranstaltungen in der Erlöserkirche zuständig. Er schlägt dem Kirchenvorstand als geeignet betrachtete Arbeiten zur Realisierung vor. Jährlich werden mehrere Projekte durchgeführt.

Dr. Patricia Drück