Sonntagsblatt

Statistik: Insgesamt mehr Erwerbstätige, aber häufiger Teilzeit

Sonntagsblatt 3 months 2 weeks ago
Fürth (epd). Die Erwerbstätigen in Bayern haben im vergangenen Jahr zwar insgesamt mehr Arbeitsstunden geleistet als noch 2022 - das Vor-Corona-Niveau aus dem Jahr 2019 wurde aber bisher nicht erreicht. Wie das bayerische Landesamt für Statistik am Donnerstag mitteilte, stieg das Arbeitsvolumen binnen Jahresfrist um 0,5 Prozent auf 10,6 Milliarden Stunden (2023). 2019 lag der Wert bei 10,7 Milliarden Stunden.
epd

Historische Schau zum Verhältnis Staat und Kirche

Sonntagsblatt 3 months 2 weeks ago
Feuchtwangen (epd). Die Wanderausstellung "Akt und Gesangbuch. Kirche und Staat in Mittelfranken" ist vom Donnerstag, 11. April, bis zum Sonntag, 5. Mai, in der Johanniskirche in Feuchtwangen zu sehen. An ausgewählten Einzelstücken zeigen das Staatsarchiv Nürnberg und das Landeskirchliche Archiv der evangelischen Kirche in Bayern, wie sich das Verhältnis zwischen Staat und Kirche in Mittelfranken von der Reformationszeit bis heute entwickelt hat, teilte das Staatsarchiv am Donnerstag mit. Die Ausstellung basiert auf der gleichnamigen gemeinsamen Ausstellung vom Sommer 2022.
epd

Politologe Vorländer: Bundesverfassungsgericht nicht von Extremisten bedroht

Sonntagsblatt 3 months 2 weeks ago
Passau, Dresden (epd). Der Politologe Hans Vorländer hält eine Grundgesetzänderung zum Schutz des Bundesverfassungsgerichts vor Extremisten für nicht notwendig. Das höchste deutsche Gericht habe ohnehin eine starke Stellung, sagte der Leiter des Zentrums für Verfassungs- und Demokratieforschung an der TU Dresden der Mediengruppe Bayern (Donnerstag): "Diese starke Stellung beruht im Wesentlichen auf der Akzeptanz seiner Entscheidungen durch die anderen politischen Institutionen."
epd

Früherer Abtprimas Notker Wolf gestorben

Sonntagsblatt 3 months 2 weeks ago
Notker Wolf war einer der ungewöhnlichsten katholischen Theologen Deutschlands. Viele Menschen liebten seine klaren Ansagen - auch zu politischen Themen. Der Mönch sorgte auch mit seiner E-Gitarre für Aufsehen. Nun starb er im Alter von 83 Jahren.
epd

Chefankläger Ferencz bekommt Platz in Nürnberg

Sonntagsblatt 3 months 2 weeks ago
Nürnberg (epd). Den Platz vor dem Memorium Nürnberger Prozesse benennt die Stadt Nürnberg in Benjamin-Ferencz-Platz um. Sie ehre damit den vor einem Jahr verstorbenen Juristen Benjamin Ferencz (1920 bis 2023), teilte die Stadt am Mittwoch mit. Er war amerikanischer Chefankläger bei den Nürnberger Prozessen. Nach seinem Motto "Law. Not War" setzte er sich bis ins hohe Alter für das Völkerstrafrecht ein.
epd

Polizei stellt Opferstock-Dieb am Aschaffenburger Hauptbahnhof

Sonntagsblatt 3 months 2 weeks ago
Aschaffenburg (epd). Quasi auf frischer Tat geschnappt hat die Polizei einen Opferstock-Dieb am Montag in der Aschaffenburger Innenstadt. Der 48-jährige Tatverdächtige soll den bisherigen Ermittlungen zufolge kurz vor 14 Uhr einen dreistelligen Euro-Betrag aus der katholischen Muttergottespfarrkirche gestohlen haben, wie das Polizeipräsidium Unterfranken am Mittwoch mitteilte. Ein Kirchenmitarbeiter hatte den Dieb beobachtet. Kurze Zeit später erkannte er ihn zufällig am Aschaffenburger Hauptbahnhof wieder und rief die Polizei.
epd

Gedenken an vom NS-Regime verfolgte Münchnerinnen und Münchner

Sonntagsblatt 3 months 2 weeks ago
München (epd). Ende April wird in München an Menschen erinnert, die sich gegen das NS-Regime stellten oder von ihm verfolgt wurden. So erzählt unter anderem Maximilian Probst von seinem Großvater Christoph, der Mitglied der NS-Widerstandsgruppe "Weiße Rose" war. Der Vortrag findet am 27. April um 14 Uhr in der Denkstätte Weiße Rose im Lichthof der Ludwig-Maximilians-Universität München statt. Erinnert werden soll um 11 Uhr in der LMU auch an Konrad Heiden, der an der Uni Jura studierte und als Kritiker der Nationalsozialisten bereits 1936 die erste fundierte Hitler-Biografie verfasste.
epd

Forscherinnen untersuchen Nazi-Rakete "V2" im Deutschen Museum

Sonntagsblatt 3 months 2 weeks ago
München (epd). Forscherinnen der TU München untersuchen derzeit die im Deutschen Museum ausgestellte Rakete "V2" aus dem Zweiten Weltkrieg. Konkret wollten sie mithilfe der komplexen Thermografie-Methode klären, was sich unter dem weißen Anstrich verbirgt, teilte das Museum am Mittwoch mit. "Wir haben nämlich noch viele Fragen", sagte der Kurator für Historische Luftfahrt und Raumfahrt, Andreas Hempfer, am Mittwoch.
epd

Schauspieler-Paar über glückliche Ehe: Den anderen nicht einengen

Sonntagsblatt 3 months 2 weeks ago
Augsburg (epd). Seit 25 Jahren ein Paar, seit 15 Jahren verheiratet: Gegenseitige Toleranz und Wertschätzung sind für das Schauspieler-Paar Ann-Kathrin Kramer (58) und Harald Krassnitzer (63) das Erfolgsrezept für eine glückliche Beziehung. "Man darf in Beziehungen nie den Versuch starten, den anderen einzuengen und zu domestizieren", sagte Krassnitzer im Interview mit der "Augsburger Allgemeinen" (Mittwoch). Am besten sei es, dem anderen Raum zu geben, dass er sich so entwickeln könne, wie er es gerne hätte. "Ich glaube, das ist die halbe Miete für eine lange und gute Beziehung."
epd

Europawahl: 220.000 Jugendliche unter 18 dürfen ihre Stimme abgeben

Sonntagsblatt 3 months 2 weeks ago
Fürth (epd). Rund 220.000 Jugendliche in Bayern im Alter von 16 und 17 Jahren dürfen bei der Europawahl im Juni ihre Stimme abgeben. Für die Europawahl 2024 sei das Wahlalter in Deutschland von 18 auf 16 Jahre herabgesetzt worden, teilte das Bayerische Landesamt für Statistik am Mittwoch mit. Die Wahl findet europaweit von Donnerstag, 6. bis Sonntag, 9. Juni statt, in Bayern am letztmöglichen Tag.
epd

Ruanda gedenkt der Toten des Völkermords vor 30 Jahren

Sonntagsblatt 3 months 2 weeks ago
In Ruanda wird am 7. April der Toten des Völkermords an den Tutsi gedacht. 30 Jahre nach dem Massenmord hat Ruanda mit dem Land von damals nur noch wenig gemeinsam. Unter straffer Führung prägt das Mantra des Zusammenhalts die Gesellschaft.
Helena Kreiensiek

Bildungsforscher verteidigen digitale Medien an Schulen

Sonntagsblatt 3 months 2 weeks ago
Tübingen, München (epd). Deutsche Bildungsforscher haben die Stellungnahme des schwedischen Karolinska-Instituts vom April 2023 zu digitalen Medien als "einseitig" kritisiert und eine "Gegendarstellung" veröffentlicht. Die Forschungslage gebe keinen Anlass für einen Digitalisierungsstopp an deutschen Schulen, teilte die Universität Tübingen am Dienstag mit.
epd

Erster Lokführer: Museum zeigt geerbtes Porträt von William Wilson

Sonntagsblatt 3 months 2 weeks ago
Nürnberg (epd). Das Bahn-Museum in Nürnberg hat ein Porträt des Lokführers William Wilson (1809 bis 1862) geerbt. Sie stellt es am Sonntag, 7. April, bei einem "Wilson-Aktionstag" dem Publikum vor, teilte das Museum am Dienstag mit. Der "lange Engländer" Wilson eröffnete am 7. Dezember 1835 die erste Eisenbahnstrecke in Deutschland von Nürnberg nach Fürth. Anschließend steuerte er zweimal täglich die Dampflokomotive "Adler" zwischen den beiden Städten.
epd
Checked 2 hours 6 minutes ago
Sonntagsblatt.de
URL https://www.sonntagsblatt.de/