Sonntagsblatt

Nürnberger Wochen gegen Rassismus drehen sich um Menschenrechte

Sonntagsblatt 3 Stunden 31 Minuten ago
Nürnberg (epd). Unter dem Motto "Menschenrechte für alle" finden vom 11. bis 24. März die "Nürnberger Wochen gegen Rassismus" statt. Die Aktion lädt Bürgerinnen und Bürger auch in diesem Jahr ein, ein deutliches Zeichen gegen Diskriminierung und Rassismus zu setzen, teilte die Stadt am Donnerstag mit. Sich zu informieren, zu vernetzen und zu demonstrieren sei während der zwei Veranstaltungswochen ausdrücklich erwünscht. Mit mehr als 60 verschiedenen Angeboten von Institutionen, Vereinen und Dienststellen der Stadt sei das Programm so umfangreich wie nie.
epd

Durchsuchungen bei Aktionstag gegen Kinderpornografie

Sonntagsblatt 3 Stunden 32 Minuten ago
Bayreuth (epd). Am Donnerstagmorgen hat die Polizei im Zuge eines Aktionstages gegen Kinderpornografie mehrere Wohnungen in den Landkreisen Bayreuth und Kulmbach durchsucht. Sieben Wohnungen waren Ziel des Einsatzes, teilte das Polizeipräsidium Oberfranken mit. Die Beamten stellten demnach diverse Speichermedien, Mobiltelefone und Laptops sicher, mit denen mutmaßlich Straftaten in Zusammenhang mit Kinderpornografie begangen wurden. Die Kriminalpolizei Bayreuth ermittle gegen mehrere Tatverdächtige aus allen Altersgruppen.
epd

Gertz: "Campus Kommunikation" stärkt die evangelische Medienarbeit

Sonntagsblatt 5 Stunden 48 Minuten ago
Tutzing (epd). Die Kommunikations- und Medienarbeit der bayerischen evangelischen Landeskirche soll durch die Gründung des "Campus Kommunikation" gestärkt werden. Die Grundidee sei, die Medienarbeit unter einem Dach zu bündeln; Herzstück des Campus sei die Content-Produktion, also die Produktion von Inhalten, sagte der Direktor des Evangelischen Presseverbands für Bayern (EPV), Roland Gertz, am Donnerstag bei der Tagung "Evangelische Publizistik - wohin?" in der Evangelischen Akademie Tutzing.
epd

"Chrismon"-Chefredakteurin: Strikte Trennung von Journalismus und Kirchen-PR wichtig

Sonntagsblatt 5 Stunden 55 Minuten ago
Tutzing (epd). Der Chefredakteurin des evangelischen Monatsmagazins "chrismon", Ursula Ott, ist eine strikte Trennung von Journalismus und Kirchen-PR wichtig. Das "chrismon"-Team suche nach interessanten Geschichten und Personen, sagte Ott am Donnerstag bei der Tagung "Evangelische Publizistik - wohin?" in der Evangelischen Akademie Tutzing. Dabei spiele es keine Rolle, ob die Personen, über die man schreibe, evangelisch seien. Auch Jesus müsse - entgegen der weitverbreiteten Annahme - nicht in den Texten vorkommen.
epd

EKD-Kirchenamtspräsident: Kirchliche Kommunikation bündeln

Sonntagsblatt 5 Stunden 56 Minuten ago
Tutzing (epd). Der Präsident des Kirchenamtes der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Hans Ulrich Anke, ruft zu einer Bündelung der Kräfte in der kirchlichen Kommunikation auf. Mit Blick auf Wirtschaftlichkeit und Wirksamkeit sei es "längst schon überfällig", die Kräfte zu konzentrieren, sagte Anke angesichts der föderalen Struktur im deutschen Protestantismus am Donnerstag in der Evangelischen Akademie Tutzing. Bislang fehle es an verbindlicher Steuerung.
epd

Studie ermittelt dutzende Fälle sexualisierter Gewalt bei Pfadfindern

Sonntagsblatt 8 Stunden 2 Minuten ago
München, Immenhausen (epd). Eine wissenschaftliche Studie hat mehr als 100 Betroffene sexualisierter Gewalt beim Bund der Pfadfinderinnen und Pfadfinder (BdP) ermittelt. Seit der Gründung des Verbands 1976 bis zum Jahr 2006 seien 36 Beschuldigte und 103 Betroffene identifiziert worden, teilte der Verband mit den Wissenschaftlern am Donnerstag in München mit. Die Taten fanden vor allem in den 1980er- und 1990er-Jahren statt. Laut BdP ist diese Studie eine der Ersten, die sich auf einen Jugendverband bezieht.
epd

Aktionswoche: Vor Telefonbetrügern wird gewarnt

Sonntagsblatt 8 Stunden 3 Minuten ago
München (epd). Enkeltricks, Schockanrufe, falsche Polizisten oder fingierte WhatsApp-Nachrichten oder Gewinnbenachrichtigungen: Betrüger lassen sich viel einfallen, um Menschen um ihr Geld zu bringen. Gegen solche Betrugsmaschen starten die bayerische und die sächsische Polizei in der kommenden Woche (4. bis 8. März) eine Aufklärungskampagne. Man wolle verstärkt potenzielle Opfer wachrütteln, teilten Polizei und der bayerische Innenminister Joachim Herrmann (CSU) am Donnerstag mit.
epd

Theologe Körtner: Evangelische Publizistik muss unerschrocken sein

Sonntagsblatt 10 Stunden 23 Minuten ago
Tutzing (epd). Der Wiener Theologe Ulrich Körtner betrachtet eine eigenständige evangelische Publizistik als "innere Konsequenz des Evangeliums der Freiheit". Sie stärke im besten Fall das Priestertum aller Getauften, wenn sie die Meinungsbildung der Kirchenmitglieder über Entwicklungen und Themen in Kirche und Gesellschaft fördert, sagte Körtner am Mittwochabend in der Evangelischen Akademie in Tutzing. Zugleich erfülle sie aber auch "eine unverzichtbare Aufgabe für die zunehmend säkulare Gesellschaft", in der das Wissen über Religion, Christentum und Kirchen schwinde.
epd

Slam-Wettbewerb in der Vesperkirche

Sonntagsblatt 1 Tag ago
Coburg (epd). Beim "Poverty Slam" (Poverty, englisch: Armut) in der Vesperkirche Coburg treten am Freitag (1. März, 19 Uhr) sechs Künstlerinnen und Künstler auf, um mit ihren Worten von "Mut gegen Armut" zu sprechen. Der thematische Poetry-Slam findet im Rahmen des gleichnamigen Projekts der Diakonie Bayern und der evangelischen Landeskirche statt, teilte die Diakonie am Mittwoch mit. Mit dem Projekt wollten sie ihr Engagement gegen Armut und Armutsfolgen sichtbar machen.
epd

Grüß Gott Oberfranken: Kirchenvorstandswahlen – Kirche mitgestalten 

Sonntagsblatt 1 Tag 1 Stunde ago
Bei "Grüß Gott Oberfranken" geht es diesmal um Kirchenvorstände. Am 20. Oktober 2024 können knapp 2 Millionen Wahlberechtigte in rund 1500 Kirchengemeinden der bayerischen Landeskirche über Leitungsgremien entscheiden. Aber was macht ein Kirchenvorstand überhaupt? Und wie wird man Kirchenvorstand? 
Agnes Krafft, Martina Klecha
Checked 42 Minuten 40 Sekunden ago
Sonntagsblatt.de
URL https://www.sonntagsblatt.de/