Sonntagsblatt

Antisemitismusbeauftragter fordert Hochschulen zum Handeln auf

Sonntagsblatt 1 Woche 6 Tage ago
München (epd). Nach dem mutmaßlichen Angriff eines propalästinensischen Studenten auf einen jüdischen Kommilitonen in Berlin fordert der bayerische Antisemitismusbeauftragte Ludwig Spaenle Konsequenzen. Die Hochschulen müssten prüfen, ob gewaltsame Attacken von Studierenden eine Exmatrikulation nach sich ziehen können, sagte Spaenle am Donnerstag. Gegebenenfalls müsste das Hochschulrecht entsprechend angepasst werden. Außerdem sollten an Hochschulen - analog zu Justiz und Polizei - Antisemitismusbeauftragte berufen werden.
epd

Grüne kritisieren Bewertungsverfahren für Lehrkräfte als eingestaubt

Sonntagsblatt 1 Woche 6 Tage ago
München (epd). Die Landtagsfraktion der Grünen hat eine systematische Benachteiligung von weiblichen und Teilzeit-Lehrkräften bei dienstlichen Beurteilungen beklagt. Kultusministerin Anna Stolz (Freie Wähler) müsse das "eingestaubte System" der Beurteilungen abschaffen "und durch moderne Maßnahmen ersetzen", forderte der Grünen-Bildungspolitiker Max Deisenhofer. Zudem müsse es Schulungen für jene geben, die Beurteilungen vornehmen, um "unbewusste Vorurteile zu erkennen und zu beseitigen", betonte er.
epd

Honecker-Vergleich: Lemke wirft Söder Grenzüberschreitung vor

Sonntagsblatt 1 Woche 6 Tage ago
Berlin, Passau (epd). Bundesumweltministerin Steffi Lemke (Grüne) hat den bayerischen Ministerpräsidenten Markus Söder (CSU) wegen des Vergleichs von ihr mit der früheren DDR-Volksbildungsministerin Margot Honecker scharf kritisiert. "Diese Entgleisung von Markus Söder ist ebenso geschichtsvergessen wie grenzüberschreitend", erklärte ein Sprecher Lemkes am Mittwoch in Berlin. Lemke sei 1989 zusammen mit Hunderttausenden Menschen auf die Straße gegangen, um für Freiheit, Demokratie und gegen das DDR-Regime zu demonstrieren, ergänzte der Ministeriumssprecher.
epd

4,5 Millionen Menschen besuchten Bayerns Schlösser

Sonntagsblatt 1 Woche 6 Tage ago
München (epd). Mehr als 4,5 Millionen Menschen haben im vergangenen Jahr die Schlösser, Burgen und Residenzen in Bayern besucht. Das seien fast eine Million mehr als im Vorjahr, teilte die Bayerische Schlösserverwaltung am Donnerstag mit. Spitzenreiter ist Schloss Neuschwanstein mit mehr als 850.000 Besuchern.
epd

Freikarten fürs Legoland für 200 kinderreiche Familien

Sonntagsblatt 1 Woche 6 Tage ago
München (epd). Die "Landesstiftung Hilfe für Mutter und Kind" verlost Freikarten fürs Legoland in Günzburg. Sie freue sich, dass der Freizeitpark auch in diesem Jahr wieder 200 kinderreichen Familien in Bayern einen kostenlosen Besuch ermögliche, sagte Familienministerin Ulrike Scharf (CSU) am Donnerstag. Ein Besuch im Freizeitpark sei ein unvergessliches Erlebnis; oftmals seien aber die finanziellen Mittel für einen gemeinsamen Familienausflug begrenzt.
epd

Chormusical "7 Worte" am 16. März in Bamberg

Sonntagsblatt 1 Woche 6 Tage ago
Bamberg (epd). Das Chormusical "7 Worte" kommt am 16. März in die Bamberger Brose Arena. Das Werk des Musikers Albert Frey greife die Bedeutung der Passionsgeschichte neu auf und stelle sie in Bezug zur heutigen Zeit, teilte die Stiftung Creative Kirche am Donnerstag mit. Im Mittelpunkt stehe ein Chor mit 600 Sängerinnen und Sängern aus der Region, der unterstützt wird von bekannten Gesangsgrößen wie etwa Anja Lehmann oder Yasmina Hunzinger. Bereits am 2. März ist das Musical in Ludwigsburg zu sehen, am 9. März in Bochum. Für die Passionszeit 2025 sind weitere Aufführungen geplant.
epd

Die Auflösung des großen Sonntagsblatt-Weihnachtspreisrätsels 2023

Sonntagsblatt 2 Wochen ago
Rätselhafte Bibel-Tiere zu Wasser und zu Land, eine Pistazie, die Absalom das Leben kostete, ein verspätetes Rezept und zünftige Verbindungen: Beim großen Sonntagsblatt-Adventsrätsel haben wir Sie wieder vor hoffentlich unterhaltsame Knobeleien gestellt. Hier sind die Lösungen zu allen Fragen des Rätsels 2023, bei dem Sie eine Bestimmung des Bürgerlichen Gesetzbuchs am Ende zum Ziel führte.
Markus Springer

Wohnungsunternehmen erwarten "saftige Heizkostenabrechnungen"

Sonntagsblatt 2 Wochen ago
München (epd). Der Verband der bayerischen Wohnungsunternehmen (VdW) rechnet mit hohen Nachforderungen für die Heizkosten im vergangenen Jahr. Die VdW-Mitgliedsunternehmen hätten ein Jahrzehnt lang die Kosten für Heizung und Warmwasser stabil halten können, teilte der VdW am Donnerstag mit. Mit Beginn der Energiekrise im Jahr 2022 seien diese Zeiten aber nun vorbei. Inzwischen stiegen die Betriebskosten schneller als die Mieten: 2012 fielen für Heizung und Warmwasser im Schnitt 1,08 Euro pro Quadratmeter Wohnraum und Monat an - Ende 2022 lag der Wert bei durchschnittlich 1,50 Euro.
epd

Augsburger Brechtfestival über die Zukunft angesichts von Kriegen

Sonntagsblatt 2 Wochen ago
Augsburg (epd). Kommende Woche (23. Februar) beginnt in Augsburg das Brechtfestival. Es verbinde internationale Theateraufführungen, experimentelle Kunstformate, Gespräche, Lesungen, Performances, Konzerte, Filme und Clubnächte, teilten die Veranstalter am Donnerstag mit. Das Programm befasse sich dabei mit Fragen um die Veränderbarkeit der Welt und wie und für wen Zukunft noch möglich und gestaltbar sei - auch angesichts neuer Kriege und globaler Spannungen.
epd

In Bayern steigt die Zahl der HIV- und Syphilis-Infektionen stärker

Sonntagsblatt 2 Wochen ago
Augsburg, München (epd). Eine zunehmende Zahl von Menschen im Freistaat steckt sich mit sexuell übertragbaren Krankheiten an. Die Zahl der HIV-Diagnosen sei vergangenes Jahr gegenüber 2022 um 20 Prozent auf 608 gestiegen, wie die bayerische Gesundheitsministerin Judith Gerlach (CSU) der "Augsburger Allgemeinen" (Donnerstag) bestätigte. Die Zahl der Syphilis-Fälle sei sogar auf 1.229 gestiegen und habe - ebenso wie die Zahl der HIV-Infektionen - den zweithöchsten Wert seit Beginn der Statistik im Jahr 2002 erreicht.
epd

Synoden-Vizepräsident Schnell: Müssen dem Hass widerstehen

Sonntagsblatt 2 Wochen ago
Kammerstein (epd). Der Vizepräsident der bayerischen evangelischen Landessynode, Walter Schnell, hat dazu aufgerufen, keine Art von Menschenfeindlichkeit zuzulassen. "Nie wieder Extremismus in unserem Land, ob von rechts oder links, ob islamistisch, religiös oder anderswie geprägt", sagte er in seiner Kanzelrede am Aschermittwoch in der Georgskirche in Kammerstein (Landkreis Roth) laut Manuskript. "Es gilt heute, dem Hass zu widerstehen, denn Hass ist das Gegenteil von Nächstenliebe."
epd

Die Zusage Gottes – wirksames Gegengift gegen die Kritikdämonen

Sonntagsblatt 2 Wochen 1 Tag ago
Es gibt Sätze, da weiß man nicht, ob es Komplimente oder Vorwürfe sind. Und sofort ist der kleinkarierte Dämon namens "innerer Kritiker" am Start. Doch: Gott liebt uns. Und nichts und niemand kann dich scheiden von der Liebe, zu der du berufen, ausersehen und vorherbestimmt bist.
Steve Kennedy Henkel

Ein Gebet zum Fasten und zur Liebe

Sonntagsblatt 2 Wochen 1 Tag ago
Michael Lehmler hat ein Gebet zur Fastenzeit und Liebe geschrieben. Wann würde das besser passen als an einem Aschermittwoch, der gleichzeitig auch Valentinstag ist?
Michael Lehmler

Herrmann: Bezahlkarte für Flüchtlinge kommt zuerst in vier Gemeinden

Sonntagsblatt 2 Wochen 1 Tag ago
München, Wien (epd). Die österreichische Bundesregierung will wie die bayerische Staatsregierung eine Bezahlkarte für Asylsuchende einführen. Dies hat der bayerische Innenminister Joachim Herrmann (CSU) am Dienstag nach einem Treffen mit dem österreichischen Innenminister Gerhard Karner (ÖVP) in Wien berichtet. Mit einer solchen Karte könne man verhindern, "dass Gelder ins Ausland überwiesen und dort in weitere Schleusungen investiert werden", sagte Herrmann laut einer Mitteilung seines Ministeriums. Bayern sei bei den Vorbereitungen zur Einführung einer Bezahlkarte bereits sehr weit.
epd
Checked 24 Minuten 37 Sekunden ago
Sonntagsblatt.de
URL https://www.sonntagsblatt.de/